Der 2017 Official Tennessee Vacation Guide informiert auf 212 Seiten über den Südstaat und geht vor allem auf seine reiche Musikgeschichte ein. So feiert Tennessee 2017 den 90. Geburtstag des „Urknalls der Country-Musik“, die Bristol Sessions von 1927. Auch die Country Music Hall of Fame and Museum in Nashville nullt in diesem Jahr – sie wird 50. Neben den Klassikern unter Tennessees Attraktionen stellt das Heft auch die vor, die bereits für ihre Eröffnung in den Startlöchern stehen, darunter den Entertainment-Komplex bei Elvis Presley’s Graceland in Memphis, das Songbirds Guitar Museum in Chattanooga und das Luxus-Hotel „The Tennessean“ in Knoxville.

Das Heft ist in allen 14 Welcome Centers an den Autobahnen in Tennessee erhältlich. Der 2017 Official Tennessee Vacation Guide kann kostenlos unter www.deep-south-usa.de/broschuren bestellt werden. Bei der Bestellung in das Feld „Ich interessiere mich besonders für“ bitte „Tennessee Vacation Guide“ eintragen.