Neues Elvis-Style-Hotel steht in Memphis

In unmittelbarer Nähe zu Elvis Presley’s Graceland in Memphis hat ein Resort-Hotel im Elvis-Stil eröffnet: der größte Hotelneubau der Stadt seit 90 Jahren.

Dezent, aber unverkennbar greift die neue Luxus-Hotelanlage The Guest House at Graceland den Stil der Graceland Mansion auf – des nur einen kurzen Fußweg entfernten, ehemaligen Wohnhauses Elvis Presleys. In den 430 Hotelzimmern finden sich Anspielungen auf den King of Rock ‘n‘ Roll, in weiteren 20 Suiten erkennt man Räume aus der Mansion wieder. Priscilla Presley hat an der Gestaltung stark mitgewirkt.

Zur Anlage gehören auch ein Konzertsaal mit 464 Sitzen, ein großer Außenpool und vier Restaurants. Delta’s Kitchen pflegt die traditionelle Küche der Region rund um Memphis, die beispielsweise für Barbecue berühmt ist. E. P. Bar & Grill, mit den Initialen des „King“ im Namen und leger gehalten, bringt modernisierte Südstaatenküche auf den Tisch.
Das neue Hotel ist der erste Teil einer großen Erweiterung der seit 1982 bestehenden Elvis-Presley-Attraktion Graceland. Die Bauarbeiten für Elvis: The Past, Presence and Future, die im März 2017 abgeschlossen werden sollen, gehen wie geplant voran.