TENNESSEE 

Der Musikstaat der USA 

Memphis in May 2022 hat begonnen

Eine der größten Festivalserien der USA versetzt jährlich die eh schon feierfreudige Musikmetropole am Mississippi gleich an mehreren Maiwochenenden in Schwingung. Memphis in May reicht vom Musikfestival über die Weltmeisterschaft im Barbecue-Grillen bis zum Halbmarathon-Laufevent und zu Veranstaltungen zu Ehren des diesjährigen Gastlandes Ghana..

Den Auftakt mit Starbesetzung setzte 2022 das Beale Street Music Festival vom 29. April bis 1.Mai. Benannt nach der weltberühmten Bluesmeile im Herzen der Stadt, brachten diese Konzerte die Foo Fighters, Megan Thee Stallion, Weezer, Van Morrison und viele mehr auf die auf die Bühnen.

Legendär ist Auch der World Championship Barbecue Cooking Contest: die Weltmeisterschaft in der Südstaatenkunst des langsamen Brutzelns von Rippchen. Vom 11. bis 14. Mai streiten die besten BBQ-Teams um den begehrten Titel und insgesamt 140.000 Dollar Preisgelder. Da freuen sich die Dritten – nämlich die Besucher die unter einer duftenden Wolke zwischen all dem Grillgut auswählen dürfen.

Eine weitere lang gehegte Tradition von Memphis in May ist der Great American River Run, in diesem Jahr am 28. Mai. Läufer suchen sich aus, ob sie fünf oder zehn Kilometer schaffen möchten, oder gleich den Halbmarathon. Auch hier warten Geldpreise auf die schnellsten Läufer.

Ein Extra in diesem Jahr, wenn auch nicht Teil des Festivals, ist die International Blues Challenge vom 6. bis 9. Mai. Ursprünglich für den Januar geplant, wurde die Weltmeisterschaft des Blues wegen Corona auf dieses Wochenende im Mai verlegt.