TENNESSEE 

Der Musikstaat der USA 

Ein Überblick

"Three States of Tennessee"

Im Herzen der USA gelegen, besticht Tennessee mit landschaftlicher Schönheit und kulturellem Reichtum. Der Staat gliedert sich in Westg, Middle und East - die "Three States of Tennessee."

Tennessee bildet den geographischen Mittelpunkt des amerikanischen Südens. Seine Lage zwischen acht Nachbarstaaten sowie gute Umsteige-Flugverbindungen aus Europa und Nonstop-Flüge zum nahen Atlanta machen Tennessee zum Dreh- und Angelpunkt für Rundreisen durch die Südstaaten.

West Tennessee 

Memphis am Mississippi River, Jackson mit der Geschichte um den tapferen Lokführer Casey Jones und das Tina Turner Museum in Brownsville und ihr naher Geburtsort in Nutbush. 

Middle Tennessee 

Nashville mit seiner Country Music, die faszinierende Geschichte des Amerikanischen Bürgerkrieges in Franklin und die legendären Tennessee Whiskeys Jack Daniel's und George Dickel.

East Tennessee 

Die bis an den Horizont reichende Schönheit des Great Smoky Mountains National Park, die Kunstszene von Knoxville, die Heimat von Dolly Parton und die Spaßhochburgen Gatlinburg und Pigeon Forge.

Zwei Zeitzonen!

In West und Middle Tennessee gilt die Zeitzone Central Standard Time CST, in East Tennessee mit Chattanooga die Eastern Standard Time EST. Die Uhren der CST gehen sieben, die der EST sechs Stunden hinter Mitteleuropäischer Zeit. 


  • Die Skyline von Nashville
  • Tootsie's Orchid Lounge in Nashville
  • Beale Street in Memphis
  • Die Hernando DeSoto Bridge
  • Foothills Parkway im Great Smoky Mountains National Park
  • Marker für die Bristol Sessions
  • Titanic Museum in Pigeon Forge
  • Dollywood in Pigeon Forge
  • American Museum of Science and Energy in Oak Ridge
  • Sun Studio in Memphis
  • Great Smoky Mountains National Park
  • Visitor Center Mural in Knoxville
  • Graceland in Memphis
  • Mary B. Martin Storytelling Hall in Jonesborough
  • National Civil Rights Museum in Memphis